top of page
Suche

Den Vorgarten vor dem Urlaub richtig sichern: Tipps für einen sorglosen Urlaub


 Die Familie macht Urlaub, im Hintergrund sieht man den Zaun des Hauses.

Der bevorstehende Urlaub ist eine Zeit der Vorfreude und Entspannung, doch die Sicherheit des eigenen Zuhauses sollte dabei nicht außer Acht gelassen werden. Der Vorgarten ist oft das erste, was Besucher und potenzielle Einbrecher sehen, daher ist es besonders wichtig, diesen Bereich sorgfältig zu sichern, bevor man sich in die Ferien begibt. In diesem Artikel werden wir die verschiedenen Schritte und Technologien erkunden, um Ihren Vorgarten vor dem Urlaub richtig zu sichern.


1. Tore und Zugangsbereiche sichern


Einfahrtstor zum Grundstück, geschlossen.

Die Einfahrtstore und Zugangsbereiche sind oft die Schwachstellen eines Grundstücks, wenn es um Sicherheit geht. Bevor Sie in den Urlaub fahren, sollten Sie sicherstellen, dass alle Tore ordnungsgemäß verschlossen sind. Tore mit Antrieb bieten nicht nur Komfort, sondern können auch in den Standby-Modus versetzt werden, um unbefugten Zugang zu verhindern. Überprüfen Sie, ob die Schlösser und Mechanismen einwandfrei funktionieren, um mögliche Probleme während Ihrer Abwesenheit zu vermeiden.


2. Überwachungstechnologie für den Vorgarten


 Einfahrtstor und GUARDIAN-Zaun mit Briefkasten und Kamera.

Moderne Überwachungstechnologien ermöglichen es Ihnen, Ihren Vorgarten aus der Ferne im Auge zu behalten. Eine Briefkastensäule mit eingebauter Kamera ist eine effektive Möglichkeit, Besucher zu identifizieren und Aktivitäten vor Ihrem Haus zu überwachen. Bevor Sie in den Urlaub fahren, sollten Sie sicherstellen, dass die Kamera ordnungsgemäß funktioniert und eine klare Sicht auf den Eingangsbereich bietet.


3. Steuerung des Briefkastens per Handy

 Die App ermöglicht die Steuerung der Kamera am Briefkasten über das Smartphone.

Der Briefkasten ist ein sensibler Bereich, der oft von Einbrechern genutzt wird, um die Abwesenheit der Bewohner zu überprüfen. Um diese potenzielle Schwachstelle zu schützen, können moderne Technologien eingesetzt werden. Wenn Ihr Briefkasten eine eingebaute Kamera und ein intelligentes System hat, können Sie diesen per Handy steuern. Das ermöglicht es Ihnen, auch aus der Ferne zu sehen, wer Ihr Haus besucht. Einige fortschrittliche Modelle bieten sogar die Möglichkeit, das Paketfach per Handy zu öffnen, sodass Sie dem Paketboten den Zugang gewähren können, selbst wenn Sie nicht zu Hause sind.


4. Lichtquellen richtig einsetzen


Eine gut beleuchtete Umgebung schreckt potenzielle Einbrecher ab. Bevor Sie in den Urlaub fahren, sollten Sie sicherstellen, dass Ihr Vorgarten ausreichend beleuchtet ist. Bewegungssensoren an den Eingängen können eine effektive Möglichkeit sein, unerwünschte Gäste zu vertreiben. Außerdem können Sie Zeitschaltuhren für Innen- und Außenbeleuchtung verwenden, um den Eindruck zu erwecken, dass jemand zu Hause ist.


5. Nachbarn einbinden


Die beste Sicherheitsmaßnahme bleibt oft die Nachbarschaftshilfe. Informieren Sie vertrauenswürdige Nachbarn darüber, dass Sie in den Urlaub fahren, und bitten Sie sie, ein Auge auf Ihr Haus zu haben. Das regelmäßige Leeren des Briefkastens und das gelegentliche Betreten Ihres Grundstücks können den Eindruck erwecken, dass jemand zu Hause ist.


6. Sicherheitsdienste in Betracht ziehen


In einigen Fällen kann es sinnvoll sein, professionelle Sicherheitsdienste zu beauftragen. Ein Sicherheitsunternehmen kann regelmäßige Kontrollen durchführen, den Zustand Ihres Grundstücks überwachen und im Notfall eingreifen.

Ein sicherer Vorgarten für einen sorgenfreien Urlaub


Die Sicherung des Vorgartens vor dem Urlaub ist entscheidend, um Ihr Zuhause vor Einbrüchen zu schützen. Durch die Kombination von modernen Technologien, wie intelligenten Briefkästen und Überwachungskameras, mit bewährten Methoden wie der Einbindung von Nachbarn und der Verwendung von Zeitschaltuhren, können Sie eine sichere Umgebung schaffen. Diese sorgfältige Vorbereitung ermöglicht es Ihnen, Ihren Urlaub in vollen Zügen zu genießen, ohne sich Sorgen um die Sicherheit Ihres Hauses machen zu müssen.

19 Ansichten0 Kommentare

Comentários


bottom of page